Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

SIS Kundenforum 2017 – Digitalisierung in der Praxis

Die Praxis steht wie immer im Mittelpunkt unseres jährlichen Kundenforums – diesmal mit Fokus auf die Digitalisierung, dem führenden IT-Thema 2017. Bei drei unserer Kunden bekommen Sie einen Einblick in aktuelle Projekte, die zeigen, wie Digitalisierung in erfolgreichen Unternehmen gelebt wird. Weiters konnten wir namhafte Experten aus den Bereichen Logistik und Facility Management als externe Referenten gewinnen.

Wir freuen uns sehr, Sie dazu in eine außergewöhnliche Location einladen zu dürfen: in das Technische Museum Wien, das seit fast 100 Jahren Jung und Alt begeistert.

Wann und wo?

Mi., 20. September 2017, 9:15 – 16:45 Uhr 

Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Die Agenda unseres Events ist bereits finalisiert und steht für Sie zum Download bereit.

 

Unsere Kunden stellen Ihnen erfolgreiche Lösungen vor:

Die Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH präsentiert gelebte Digitalisierung in der Praxis durch den abteilungsübergreifenden Einsatz von Enterprise Content Management.

Transgourmet Österreich GmbH (österr. Marktführer im Großhandel für die Gastronomie) optimiert seine Kundendeckungsbeiträge durch eine dezentrale, workflowgesteuerte Planung.

Falcon Medical GmbH (führender österr. Hersteller von künstlichem Gelenksersatz) zeigt, wie unser ERP-System SIS EVOLUTION bei der Einhaltung der EU Datenschutz-grundverordnung unterstützen kann. 

Externe Referenten:

Dr. Harald Peterka, MSc, MBA, (Greenbird International AG) zeigt die Optimierung der Personaleinsatzplanung und Automatisierung der Zeiterfassung und -abrechnung in der Gebäudereinigung durch IoT („Internet of Things“).

KR Friedrich Macher, Prof. (Managing Partner CEO Grampetcargo Austria GmbH) bringt Ihnen in seinem Impulsreferat das Thema Digitalisierung in der Logistik näher.

 

Rahmenprogramm

Natürlich wollen wir diesen Tag auch dazu nutzen, unseren Gästen im Rahmen alternativer Führungen das Technische Museum etwas näher zu bringen. Besuchen Sie das bis ins kleinste Detail original nachgebaute Bergwerk oder entscheiden Sie sich für die Hochspannungsvorführung – eine beeindruckende Show in die Welt der Ladungen und Ströme. Jenen Teilnehmern, die noch nie im Technischen Museum waren, empfehlen wir die Highlight-Führung, bei der Sie die größten Schätze des Hauses sehen.

Anmeldung 

Eine Anmeldung ist bereits jetzt möglich. Kontaktieren Sie dazu oder für weitere Informationen Herrn Alexander Pfann, per E-Mail unter a.pfann@sisworld.com oder telefonisch unter +43 (0) 1 3686500-311.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Das war die transport logistic 2017

Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern der diesjährigen transport logistic in München!

Vom 09.-12. Mai 2017 fand in München die transport logistic 2017 statt.

Die transport logistic ist die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Dieses Jahr konnte die transport logistic 2017 eine Rekordbeteiligung vermelden. Rund 2.162 Aussteller aus 62 Ländern präsentierten sich auf der Weltleitmesse. Die Zahl der Besucher stieg um 9,5 Prozent, über 60.726 aus 123 Ländern, auf.

Dieses Wachstum haben auch wir ebenfalls spüren können. Vier Tage voller neuer, konstruktiver und interessanter Gespräche liegen hinter uns. Vier Tage lang durften wir neue Kontakte knüpfen, interessante Gespräche führen und uns ein Bild darüber machen, welche Themen gerade „brennen“ und mit welchen Herausforderungen die Logistikbranche konfrontiert ist.

Auf unserem Stand präsentierten wir FRASPED ©, die Branchenlösung für Spedition, Transport und Logistik. FRASPED setzt neue Maßstäbe für die Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Kostensenkung in den Prozessen. Unsere Neuerungen rund um unser Herzstück, die Logistiksoftware und die Neuentwicklung des 3D-Lagerlogistik Moduls haben in München großen Anklang gefunden. Als optimale Ergänzung zeigten wir die Lösungen der Firma SeeTec, die mit visueller Sendungsverfolgung und der Integration von Video- und ERP-Daten Fehlverladungen reduziert und Schadensfälle lückenlos dokumentiert.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Kunden und Interessenten, die uns während der viertägigen Messe zahlreich besucht und sich über die neuesten Trends und Entwicklungen auf den Gebieten Transport und Logistik informiert haben.

Sollten vor Ort Fragen unbeantwortet geblieben sein oder Sie es nicht auf die Messe geschafft haben, kein Problem! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und versorgen Sie mit detaillierten Informationen. Schicken Sie hierfür Ihre Anfrage gerne an Herrn Sezer Bayram per E-Mail an s.bayram@sisworld.com oder melden Sie sich telefonisch unter +43 1 368 65 00-520.